Rund um den Australia-Day

Wir bieten an:

australisches Bier(Flaschen/Dosen) und Faßbier, Softdrinks incl. Gingerbeer, Weine vom AustralienWinestore, Salat- und Nachspeisenbuffet, Kaffee und Kuchen, Damper u.v.m.

Campingfahrzeug(e)

 Ein besonderes Schmankerl für die Besucher des Australia-Day:

Vier unterschiedliche 4WD-Fahrzeuge vor der Zehntscheune

Die Autos werden von Privatpersonen zur Verfügung gestellt. Ein großes Danke schön an die Besitzer. Die Besitzer der Fahrzeuge sind vor Ort und können mit Fragen gelöchert werden. Eine gute Gelegenheit für interessante Gespräche. Vorort sind : ein Landrover Defender 110, zwei Toyota Landcruiser HZJ78 und ein Toyota Landcruiser VDJ76R.

Fahrzeug: Toyota Landcruiser VDJ76R

Der Landcruiser VDJ76R ist ein Original australisches Fahrzeug, dass von Brisbane nach Wladiwostok verschifft wurde. Von dort ging es auf dem Landweg über Sibirien, die Mongolei, Kasachstan, Kirgistan, das Kaspische Meer, Aserbaidschan, Georgien, Armenien bis nach Deutschland. In 8 Monaten und 25.500 km.

Bilder Quelle: Rüdiger Bucholz

"EMMA" ein Toyota Landcruiser HZJ78

"Emma" is das Fahrzeug der Familie Brand aus Nürnberg. "Emma" ist ein Landcruiser HZJ 78. Familie Brand hat das Fahrzeug 2018 nach Perth verschifft und ist in einem Jahr rund um Australien gefahren. Jetzt ist "Emma" wieder zu Hause.
Wer sich für die Reise mit "Emma" interessiert, der kann hier nachlesen.

Quelle: Webseite Familie Brand   

Von den Autos von Volker und Steffen (Landrover Defender 110 und ein Toyota Landcruiser HZJ78) liegen keine Bilder vor.

Bei Youtube sind aber Videos von den Fahrzeugen zu finden :

Tunesien Offroad 1 Tunesien Offroad 2Rumänien Offroad 1Rumänien Offroad 2

Auch dieses Jahr haben wir wieder ein Kundenfahrzeug von einem Anbieter für Campervans vor Ort. Dieses Jahr wird es ein JUCY-Camper sein. Jucy ist in Australien, USA, Kanada und Neuseeland mit seinen Mietcampern vertreten.

Aussie BBQ

mit Känguru und anderen Fleischspezialitäten
Großes Salatbuffet auch für Vegetarier
Nachtischbuffet
- alles zu moderaten Preisen -

und nicht zuletzt wieder professionelle Multimediashows

Wie immer in den vergangenen Jahren gibt es zum Abschluss noch etwas zu gewinnen. Noch stehen nicht alle Preise fest, aber 20 Besucher können sich über einen Gewinn freuen.